Fight for Fitness

 Ihre Kampfsportschule in Ratingen seit 1992

Taekwondo in Düsseldorf

Viele Menschen verbringen den Großteil des Tages sitzend. Sie üben ihre Arbeit in dieser Haltung aus; und auch die Freizeitbeschäftigungen lassen oft körperliche Aktivität vermissen. Selbst Kinder leiden heute unter Bewegungsmangel. Die Folgen reichen von Haltungsschäden über Konzentrationsschwierigkeiten bis zu sozialen Anpassungsstörungen. Sport und insbesondere Kampfsport kann ein sinnvoller Ausgleich sein. Die Sportschule Asia lehrt Taekwondo in Düsseldorf für alle Altersklassen. Unter professioneller Leitung werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene an die Disziplin dieser koreanischen Verteidigungskunst herangeführt. Mit Taekwondo in Düsseldorf bei der Sportschule Asia können Sie und Ihre Kinder Körper, Geist und die Persönlichkeit entwickeln.  

Taekwondo in Düsseldorf auf hohem Niveau

Taekwondo hat sich eigenständig über Jahrhunderte in Korea aus den Kampfkünsten Taekkyon und Subak entwickelt. Im 20. Jahrhundert hat General Choi Chong Hi Elemente aus dem Karate integriert und prägte den Begriff Taekwondo (Fuß, Hand, geistiger Weg). Er formulierte für die Schüler zentrale ethische Grundsätze, denen sich auch die Sportschule Asia mit ihrem Taekwondo in Düsseldorf verpflichtet fühlt. Der Ex-Europameister Thaddäus Sienczak vermittelt altersgerecht Grund- und Selbstverteidigungstechniken sowie die Bewegungsformen dieser Kampfkunst und führt seine Schüler souverän zu den verschiedenen Prüfungen hin. Mit Taekwondo in Düsseldorf bei der Sportschule Asia erfahren Sie und Ihre Kinder Training auf hohem Niveau.

Taekwondo in Düsseldorf entwickelt die Persönlichkeit

Fortschritt des Training beim Taekwondo bedeutet: Fortschritt der Persönlichkeitsentwicklung. Das gilt für alle Altersklassen und insbesondere für Kinder. Die Ethik-Grundsätze des Taekwondos sind heute aktueller denn je: Höflichkeit, Integrität, Durchhaltevermögen, Selbstdisziplin und Unbezwingbarkeit. Taekwondo darf nie missbraucht werden und soll sich für Frieden und Gerechtigkeit einsetzen. Das von der Sportschule Asia praktizierte Taekwondo in Düsseldorf fördert seine Schüler auf Grundlage dieser Prinzipien ganzheitlich: geistig, motorisch, charakterlich.  

Wer Taekwondo in Düsseldorf bei der Sportschule Asia regelmäßig und langfristig ausübt, wird Kraft und Reaktionsschnelligkeit aufbauen, Koordination und Gleichgewichtssinn verbessern, Beweglichkeit und Ausdauer steigern, seinen Atem kontrollieren und seine Konzentration fokussieren. Gleichzeitig stellen sich beim Taekwondo positive Persönlichkeitsveränderungen ein: Der Schüler lernt seine Grenzen erkennen, er wird selbstsicherer und innerlich ruhiger, er entwickelt ein Gefühl für Fairness und Respekt. Die Sportschule Asia formt mit ihrem Taekwondo in Düsseldorf den ganzen Menschen.  

Taekwondo in Düsseldorf schaut über den Tellerrand

Anders als die meisten europäischen Sportarten sind die asiatischen Kampfkünste auf ein ganzheitliches Zusammenspiel aller Persönlichkeitsaspekte des Übenden angelegt. Sie grenzen sich auch nicht so kategorisch gegeneinander ab - siehe die Entwicklung des Taekwondos aus dem japanischen Karate. Die Sportschule Asia trägt dieser Tatsache durch Trainingsflatrates Rechnung: Wer Taekwondo in Düsseldorf bei ihr übt, ist in allen anderen Disziplinen willkommen. Die Sportschule Asia bietet für ihr Taekwondo in Düsseldorf auch Wochenendkurse an, damit das Training in einer konzentrierten Atmosphäre ohne Zeitdruck stattfinden kann. Professionell und disziplinenübergreifend dient Taekwondo in Düsseldorf bei der Sportschule Asia einem Leitgedanken: Sport ist immer Persönlichkeitsentwicklung. 

Adresse: Sportschule Asia, Wallstr.1, 40878 Ratingen

Beitragskosten: Kinder 34 €, Schüler u. Jugendliche 38 € monatlich 

Trainingszeiten: Taekwondo Düsseldorf für Kinder ab 3 Jahren: Mittwoch und Freitag 15.00 - 16.00 Uhr

Taekwondo für Kinder ab 5 Jahren: Montag 15.30 - 16.30 Uhr, Mittwoch 16.00 - 17.00 Uhr, Freitag 16.00 - 17.00 Uhr, Samstag 11.00 - 12.00 Uhr, Sonntag 11.30 - 13.00 Uhr

Taekwondo für Jugendliche, Montag 16.30 - 17.30 Uhr, Mittwoch  17.00 - 18.00 Uhr, Freitag 17.00 - 18.00 Uhr,  Samstag 11.00 - 12.00 Uhr, Sonntag 11.30 -13.00 Uhr

Mehr Info zum Trainer hier!